Couscous mit scharfen Aprikosen und Halloumi


Zutaten für 2 Personen 200g Couscous 1 Orange 4 Aprikosen 1 Schalotte 1 Bund Petersilie 1 Bund Minze 250g Halloumi 2g Raz el Hanout 1 getrocknete Chili 7EL Olivenöl 1EL Weißwein Salz Zucker Zubereitung 1. Ofen auf 220° Ober-/Unterhitze vorheizen. Schalotte pellen, halbieren und längs in feine Streifen schneiden. Aprikosen halbieren und den Kern entfernen. Orange heiß abwaschen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Halloumi längs halbieren und in ca. 2 cm breite Streifen schneiden. 2. In einem Topf 300ml Wasser zum Kochen bringen und anschließend vom Herd nehmen. Couscous, Orangensaft, Raz el Jannout, 1 bzw. 2 TL Orangenschale sowie 1/2 TL Salz einrühren. Ca. 7min bedeckt ziehen lassen. 3. Aprikosen in einer Schüssel mit 1 EL Olivenöln´und 2 EL Zucker und etwas Salz mischen. Nun noch die zerbröselte Chili Schote drüber geben.. Die Aprikosen mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Auf oberster Schiene im vorheizten Backofen ca. 10 min goldbraun grillen. 4. In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen un den Halloumi bei mittlerer Hitze ca. 4 min. rundherum goldbraun anbraten. 5. Petersilie und Minze fein hacken und mit 4 EL Olivenöl, Weißweinessig und Salz unter den Couscous ziehen. 6. Die Aprikosen und den Halloumi auf dem Couscous Salat anrichten und dann heißt es: Ge-nie-ß-en!!!

#Essen #gesunheit #couscous #aprikosen #halloumi #lecker #clean #eating #rezept